Autoren gesucht!
Alles rund um Schmuck

AHOI: maritimer Seefahrtsschmuck

Seefahrtsschmuck ist nicht nur an Bord gern gesehen, sondern auch an Land. Sehr gerne sogar…

Ohrring-Ankerdesign-gold

Goldenes Schiffchen nicht nur im Meer, sondern auch in Eurem Ohr

Maritimer Schmuck ist nämlich so IN wie nie zuvor. Warum? Tja, wahrscheinlich weil wir uns den Sommer so sehnlich herbeiwünschen, dass wir nur noch an Meer und Sonne denken können. Doch zurück zum Schmuck. Fridas Enkeltochter, eine junge Designerin, steht auch auf Seefahrtsschmuck. So verkauft sie beispielsweise Ohrringe mit kleinen süßen Schiffchen oder Ankern. Beide gold und für knappe 13 Euro zu erhalten.

Doch das ist längst noch nicht alles. Passend dazu gibt es große farbenfrohe Ketten in gelb oder türkis mit einem riesigen Anker. Angeblich stehen Anker für Zuversicht und Hoffnung, weshalb die Kette glatt als Talismann fungieren soll. Gute Idee! Wer nicht auf den Anker verzichten möchte, aber nicht so auf auffallen steht, kann auch zur klassischen Variante greifen: weißes Lederband mit kleinem silbernen Anker-Anhänger und weißen zierlichen Perlchen.

Ankerkette-Talismann

Türkise oder gelbe Ankerkette als Talismann für knappe 20 Euro

Anker hin oder her, maritim muss sein! Mindestens ein Seefahrtsschmuck sollte jeder von Uns besitzen. Dann klappt´s vielleicht auch endlich mal mit dem langersehnten Sommer.

Autorin: Charlotte

Bildquelle: fridas-enkeltochter.de 

Stichworte:

, ,
« Wie verzaubert: Schmuck mit Pfauenau...
Total IN: Ketten mit Trendabkürzung... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.