Autoren gesucht!
Alles rund um Schmuck

Neuentdeckung: Schmuckdesignerin Sabrina Dehoff

dehoff

Die liebe Jana hat mich auf die Schmuckdesignerin Sabrina Dehoff aufmerksam gemacht, die ganz zauberhaften Schmuck entwirft. Und beim Blick auf die Homepage war auch ich begeistert; Der Schmuck von Sabrina Dehoff ist mega-stylish und extrem durchdacht, dabei aber auch sehr verspielt und oft richtig süß. Vor allem die Kollektion “little helpers” hat es uns angetan, nicht wahr Jana? ;)

Was mich noch mehr freut ist dass Sabrina Dehoff auch auf dem Lette-Verein war, einer renommierten Modeschule in Berlin, wo auch meine Wenigkeit Modedesign studierte. Und wenn man hört dass Ex-Mitstreiter von dort Erfolg haben freut man sich immer wieder, vor allem da es wirklich nicht einfach ist, als Designer Fuß zu fassen und damit auch zu verdienen.

Sabrina jedenfalls hat jede Menge beeindruckender Referenzen in ihrem CV; sie ging nach dem Abschluss in Berlin noch ans Royal College of Arts in London, arbeitete danach als Designassistentin bei Alber Elbaz für Guy Laroche, danach für Lanvin in Paris und dann als Fashion-Consultant für Firmen wie DKNY,Sportmax,Esprit, Lanvin und Moschino. Wow!

little_helpers_2.jpg

Seit 2005 gibt es nun Sabrina Dehoff Accessories und ich kann Euch nur ans Herz legen, mal durch ihre toll gemachten Kataloge auf der Website zu stöbern!

little_helpers_1.jpg

Bildquelle: http://www.sabrinadehoff.com/

Autor: Sarah

Stichworte:

, , , , , , ,

Shopping-Tipps

mehr Halsketten
mehr Artdeco Accessoires
mehr Golden Goose
« Vintage-Schmuck und mein kleiner Flo...
Mehrreihige Perlenkette á la Jackie... »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Jana sagte am 26. März 2009 um 09:13

    Sarah - sowas von deiner Meinung ;-)
    Ganz toller Schmuck!

  2. Sarah sagte am 26. März 2009 um 10:52

    wie immer;))hehe