Autoren gesucht!
Alles rund um Schmuck

Total IN: Ketten mit Trendabkürzungen

Auch wenn Ihr euch jetzt sicher noch nichts unter der Überschrift vorstellen könnt, wird sich das gleich ändern. Oder kann jemand von Euch nix mit den Abkürzungen: WTF, OMG oder LOL anfangen? Naja, sicher ist sicher: OMG = Oh mein Gott, WTF = What the fuck, LOL = Laughing out loud.

omg-kette.png Stylische Ketten mit der Trendabkürzung OMG

Während früher Namen an Ketten der absolute Knaller waren, sind es heute diese Trendabkürzungen. Sie sind kurz, knackig und sagen mit 3 Buchstaben das auch, was andere nicht mal in einem ganzen Aufsatz zustande bekommen. Viel reden braucht Ihr dann jedenfalls nicht mehr, ein Verweis auf die Kette reicht meist als Antwort aus. Das Material der Kette spielt dabei übrigens keine Rolle, es kommt einzig und allein auf die Botschaft an, finde ich! Länger als zwei, drei Wochen sollte die Kette aber natürlich schon halten.

lol-kette.jpg Auch die LOL-Kette darf natürlich nicht fehlen und sagt mehr als tausend Worte

Trendabkürzungen sind cool, lässig und ausdrucksstark. In der heutigen Technikwelt wird Reden eh überbewertet. Die Ketten werden Euch bestimmt das Leben erleichtern und das nervige Gequatsche ersparen.

Autorin: Charlotte

Bildquelle: otto.de, smartgirl.de

Stichworte:

,
« AHOI: maritimer Seefahrtsschmuck
Lederarmband – in oder out? »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.